VEREINSBESCHREIBUNG, AKTIVITÄTEN, ZIELE 


Die Blasmusik ist in Bayern ein ureigenes Kulturgut und findet in den Blaskapellen wie der Stadtkapelle Rottenburg würdige Vertreter. 


Bei vielen öffentlichen Veranstaltungen dient die Stadtkapelle als musikalisches Sprachrohr der Stadt Rottenburg an der Laaber und ist auch über die Stadtgrenzen weit bekannt. Als musikalische Boten waren wir schon in den USA, in Belgien, Italien, Tschechien und der Schweiz. Aber auch in Deutschland konnten wir u. a. die Bewohner der Orte Cuxhaven, Heide, Dresden, Berlin, Oldenburg, Koblenz oder Helgoland begeistern.
Der Hauptaktionradius der Stadtkapelle ist aber vor allem der nördliche Landkreis Landshut. Unsere Auftritte sind so verschieden und vielseitig wie das Repertoire. Die Palette reicht von Veranstaltungen wie Volksfesten, Gründungsfesten, Jubiläen, Fahnenweihen, Festzügen und Standkonzerten bis zu Auftritten wie der musikalischen Umrahmung von Feierstunden und Empfängen und der Mitgestaltung von Gottesdiensten oder last but no least unsere eigenen Konzertabende.


Das umfangreiche Repertoire reicht von konzertanter Blasmusik bis zu leichter und moderner Unterhaltungsmusik im Bigband Sound oder James Last Stil. Gepflegt wird natürlich auch die bodenständige Blasmusik mit Landler, Polkas und Volkstänzen wie sie bei den Trachtenvereinen getanzt werden. So gibt es nur wenige Feste in Rottenburg und Umgebung wo unsere Stadtkapelle nicht den Ton angibt.


Ziel unseres Vereins ist die Pflege und Förderung der Blasmusik. Dies wird insbesondere verwirklicht durch
- die Pflege der Instrumentalmusik
- das regelmäßige Abhalten von Proben für seine aktiven Mitglieder
- die musikalische Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und Erwachsenen
- die Veranstaltung von Konzerten
- die musikalische Gestaltung von kirchlichen und weltlichen Veranstaltungen



Mitglieder 

...ungefähr 25 Madln und Buam zwischen 14 und 75 Jahren

Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner und wirklich Arbeitende,
denen es riesigen Spaß macht,

in Blech und Holz zu blasen oder
auf Trommeln, Pauken und Becken kräftig einzuschlagen,

damit unter der Leitung unseres Dirigenten tolle Musik erklingt:

Von traditioneller Blasmusik über moderne 'Ohrwürmer'
bis zu sinfonischen Werken,
beim Marsch, im Festzelt und im Konzertsaal.



Aufnahmebedingungen, Proben

Mitglied des Vereins kann jede Person werden, die sich aktiv am musikalischen Leben beteiligt.
Die aktiven Mitglieder sind die eigentlichen Akteure der Stadtkapelle Rottenburg e.V.
Bei ihrer Gründung bestand die Stadtkapelle aus 15 Musikern. Heute zählt Sie etwa 22 aktive Musikerinnen und Musiker unterschiedlicher Altersstufen. Ein Teil der aktiven Mitglieder zählt dabei schon zu den “Senioren”, d. h. sind sie schon seit der Gründung der Kapelle im Jahre 1973 aktiv dabei.
Das Einzugsgebiet der Stadtkapelle beschränkt sich nicht nur auf das Gemeindegebiet von Rottenburg. Selbst Anreisewege aus Landshut, Ergolding, Neufahrn, Pfeffenhausen und Offenstetten sind kein Hinderungsgrund, am Vereinsleben mit wöchentlichen Musikproben und den Auftritten teilzunehmen.

Zu erfolgreichen Auftritten gehören für jede Musikerin und jeden Musiker intensive Proben in kleinen Gruppen oder im ganzen Orchester.

Seit einigen Jahren steht der Stadtkapelle Rottenburg e.V. - von der Stadt Rottenburg dankenswerterweise bereit gestellt – ein großzügiger Probenraum im Haus der Vereine auf dem ehemaligen Kasernengelände in Rottenburg  zur Verfügung.

Hier finden die regelmäßigen wöchentlichen Musikproben 

montags von 19.30 bis 22 Uhr

sowie außerordentliche Proben und sonstige Zusammenkünfte (z. B. die jährliche Hauptversammlung) statt.



Nachwuchs/Musikunterricht

Die Stadtkapelle Rottenburg e.V. ist ständig bestrebt, musikalischen Nachwuchs in ihren Reihen aufzunehmen und freut sich über jeden Interessenten. 
Für Instrumentalanfänger bietet die Musikschule Rottenburg den geeigneten Einstieg an. Wir sind hier bei der Beratung gerne behilflich. Dabei sollen die Anfänger nicht lange im stillen Kämmerlein alleine üben, sondern bald das Erlernte gemeinsam mit der Kapelle ein- und umsetzen
Selbstverständlich sind auch bereits ausgebildete Musikerinnen und Musiker gerne gesehen und können direkt als aktives Mitglied in die Stadtkapelle eintreten.

Zur musikalischen Aus- und Weiterbildung werden u. a. Fortbildungskurse vom bayerischen Musikbund angeboten.



Mitgliedschaften:


- Mitglied des bayerischen Musikbundes von Ober- und Niederbayern





Spenden:


- Als gemeinnützig anerkannter Verein sind der Stadtkapelle freiwillige Spenden von Freunden und Förderern stets willkommen und werden mit einer Spendenbescheinigung quittiert.